Download Anasthesie in Frage und Antwort: Basic Sciences. Clinical by Priv.-Doz. Dr. med. Georg Petroianu, Prof. Dr. med. Peter PDF

By Priv.-Doz. Dr. med. Georg Petroianu, Prof. Dr. med. Peter Michael Osswald (auth.)

Das moderne Konzept dieses Arbeitsbuches erlaubt eine bedarfsorientierte duale Anwendung. Zum einen kann durch die Beantwortung der gestellten Fragen das eigene Wissen quantifiziert werden. Der verwendete Fragentyp und das Bewertungssystem sind identisch mit demjenigen, das von der Europäischen Akademie für Anästhesiologie (EAA) eingesetzt wird, so daß speziell auch die Vorbereitung auf die EAA-Prüfung erleichtert wird. Zum anderen ermöglichen die alphabetisch angeordneten Kurzbeiträge zu relevanten Themen der Anästhesie ein Auffrischen des Wissens, aber auch die schnelle Lösung verschiedener, im Anästhesiealltag auftretender Probleme. Die vorliegende three. Auflage erscheint wieder in einem Band.

Show description

Read Online or Download Anasthesie in Frage und Antwort: Basic Sciences. Clinical Sciences PDF

Best clinical books

Handbook Attitudes and Attitude Change

Attitudes-cognitive representations of our overview of ourselves, people, issues, activities, occasions, ideas-and angle swap were a critical predicament in social psychology because the self-discipline all started. humans can-and do-have attitudes on an unlimited diversity of items yet what are attitudes, how will we shape them and the way can they be converted?

Clinical Blood Pool MR Imaging: The Vasovist® Product Monograph

"This first-class treatise on Vasovist® created by way of a crew of outstanding college who're pioneers in MR Angiography covers the elemental options, defense, efficacy, snapshot processing and pharmaco-economic info to effectively enforce a brand new point of MRA picture caliber with this new distinction agent. " Martin Prince, Cornell college, big apple "The editors and authors have made groundbreaking contributions in the direction of setting up MR angiography in numerous investigative settings, rendering it extra specific and employing it for varied symptoms.

Anasthesie in Frage und Antwort: Basic Sciences. Clinical Sciences

Das moderne Konzept dieses Arbeitsbuches erlaubt eine bedarfsorientierte duale Anwendung. Zum einen kann durch die Beantwortung der gestellten Fragen das eigene Wissen quantifiziert werden. Der verwendete Fragentyp und das Bewertungssystem sind identisch mit demjenigen, das von der Europäischen Akademie für Anästhesiologie (EAA) eingesetzt wird, so daß speziell auch die Vorbereitung auf die EAA-Prüfung erleichtert wird.

Additional info for Anasthesie in Frage und Antwort: Basic Sciences. Clinical Sciences

Example text

ASA Annual Refresher Course Lectures, New Orleans, # 432 Seifen E (1996) PlasmaersatzmitteL In: Forth W, Benschier D, Rummel W (Brsg) Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie, 7. Aufl. R Score: D 53 Diuretika Furosemid (Lasix) 1. ist ein Schleifendiuretikum 2. ist ein High-ceiling-Diuretikum (HCD) 3. blockiert den Na+-Cl--Kotransport 4. entspannt die glatte Muskulatur in den Bronchien 5. wird in seiner Wirkung durch Probenkid verstärkt Bitte ankreuzen 1 2 3 4 5 R F Diuretika fördern die Harnausscheidung.

Dieser steigt von fetal unter 30 mm Hg in 1 h postpartal auf über 70 mm Hg und führt zur Kontraktion der muskulären Gefäßmedia. Der Mechanismus dieser 0 2 - Reaktion konnte nicht vollständig 59 geklärt werden, ist aber auch von der Gefäßmuskelmasse abhängig. Da die muskuläre Media bei Frühgeborenen (FG) noch nicht vollständig ausgebildet ist, erklärt sich deren erhöhte Inzidenz am offenen DAB. Die Umkehrung der Druckverhältnisse im pulmonalen und im systemischen Kreislauf bleibt dennoch nicht ohne Folgen für den DAB.

Die ursprüngliche Indikation für Desmopressin war die Erhöhung des Faktor-VIII-Spiegels ("antihaemophilic factor") und des von-Wille brand-Faktor-Spiegels (vWF) bei Patienten mit Hämophilie. Mittlerweile sind auch Anwen- 49 dungen bei gerinnungsmäßig gesunden Patienten beschrieben worden. Desmopressin in einer Dosis von 0,4 ~-tg/kg KG reduziert den intraoperativen Blutverlust und normalisiert die Gerinnung und die Thrombozytenfunktion. Auch Blutungen bei Patienten mit Leberzirrhose und urämische Blutungen werden von Desmopressin günstig beeinflußt.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 19 votes